Ingo Müller

Ingo Müller

Schauspiel
Theater zu spielen, ist schon immer mein Wunsch gewesen. Nach dem Abitur ein Theaterworkshop, dann zwei Jahre Kindertheater in Norderstedt und schließlich wagte ich mit 180 Bewerbern die Aufnahmeprüfung an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater. Ich zählte nicht zu den Auserwählten, meine nachfolgende Mitbewerberin, Susanne Lothar, bestand die Prüfung. Aber immerhin ließ man mich meine vorbereiteten Texte bis zum Ende vortragen. Heute sehe ich das als Glück an, denn ich beendete so mein Kirchenmusikstudium. In kleinen Theaterproduktionen in meiner Kirchengemeinde konnte ich meinem Hobby nachgehen. Nun bin ich froh, mit 57 Zeit zu haben, im Kulturbeutel Hamburg meine Lust zu diesem Hobby wieder aufzunehmen.

  • 2012 - Ein mordsmäßiges Wochenende - Gerd