Willkommen

Schreibe ins Gästebuch       Tickets mit PayPal kaufen   Kontaktformular

Liebes Publikum,
 

normalerweise würden wir euch zu dieser Zeit darüber informieren, dass der Vorverkauf für die nächste Saison startet und überall Flyer ausliegen und Plakate aufgehängt wurden. Dieses Jahr ist aber alles anders. Corona hat auch den Kulturbeutel ziemlich gebeutelt.

Unsere ursprünglich geplante Komödie „Die Stepphühner" mussten wir erst einmal zurückstellen. Zum einen, weil sich die ausgefallene Probenzeit nicht aufholen lässt, zum anderen, weil das Stück unter den aktuell gültigen Corona-Regeln nicht aufführbar ist.

Aber es gibt auch die gute Nachricht, dass Theateraufführungen überhaupt wieder möglich geworden sind. Das freut uns sehr und wir vom Kulturbeutel haben uns überlegt, ob und wie wir euch auch in dieser Saison unterhalten können, natürlich unter Einhaltung der bestehenden Beschränkungen zu eurer und unserer Sicherheit.

Eine weitere gute Nachricht: Wir sind fündig geworden. Das Projekt mit dem Arbeitstitel „Der Winter-Express“ ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass wir in Kürze sogar mit den Proben beginnen werden. Parallel dazu wird ein Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, das uns allen einen entspannten und fröhlichen Theaterabend gewährleisten wird.

Wir wollen noch nicht zu viel verraten, was euch genau erwarten wird. Dazu ist es noch ein wenig zu früh. Wir können daher auch noch keine Vorstellungstermine nennen. Wir streben aber an, euch noch in diesem Jahr, wenn auch später als üblich, wiedersehen zu können. Ihr dürft gespannt sein. Bis dahin erst einmal viele Grüße und bleibt gesund. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße
Michael Laconde und alle "Kulturbeutler"

 

 

 

Aufruf zur Unterstützung des MHC

Liebe Theaterfreunde, 

auch unser Proben- und Spielort, das Magnus-Hirschfeld- Zentrum, ist von der Corona-Krise betroffen. Das mhc ist ein gemeinnütziger Verein für Beratung, Kultur + Treffpunkt für Hamburgs queer Community und seit nunmehr 37 Jahre aktiv. Die aktuelle Situation bringt aber auch das mhc an seine finanzielle Grenzen. Der Kulturbeutel unterstützt das mhc und würde sich freuen, wenn auch Sie sich an der Unterstützung des mhc beteiligen. Sie können das durch Spenden tun, die steuerlich absetzbar sind, oder in dem Sie Mitglied werden. Besuchen Sie hierzu die Website http://www.mhc-hh.de

05. Januar 2002

05. Januar 2020
 
Endlich volljährig !
 
"Der Kulturbeutel Hamburg" ist 18 Jahre alt geworden und das ist ein guter Grund für alle Mitglieder, dieses Ereignis gebührend zu feiern.
Dank Eurer Treue und positiver Resonanz konnte sich unsere Theatergruppe zu dem entwickeln, was sie heute ist. 
Wir freuen uns darauf, Euch auch in den nächsten Jahren bestens zu unterhalten.
Herzliche Grüße im Namen des gesamten Ensembles
Michael Laconde
Gründer und 1. Vorsitzender
 
 
WAS FÜR EINE SCHÖNE ÜBERRASCHUNG!!
 
Am Ende der Vorstellung am 16. Februar 2020 haben wir von Sabina, stellvertretend für eine Gruppe der treuesten Fans des Kulturbeutels ein Geburtstagsgeschenk erhalten als Dank für die vielen Jahre mit tollen Aufführungen. Wir waren sehr gerührt und freuen uns riesig über diese schöne Überraschung. Wir versprechen euch, dass wir auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten unser Bestes geben, um euch zu unterhalten.
 

 


Wer auch künftig immer über unsere Aktivitäten informiert sein möchte, teilt uns bitte seine E-Mailadresse über unser Kontaktformular mit. Oder du bestellst den Newsletter durch Ausfüllen der folgenden Felder:

Ich bin kein Roboter
Wähle eine Frucht DANKE 😀

Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an kontakt@kulturbeutelhamburg.de oder durch Abbestellen der Newsletter über unser Kontaktformular. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 

Was Sie schon immer über uns und unsere Aufführungen wissen wollten… - es geht weiter
 
Liebes Publikum,
vielfach werden wir gefragt, woher die Stücke kommen, wie häufig wir proben oder wer sich um die tollen Bühnenbilder kümmert. Wir haben uns daher überlegt, hier auf unserer Website diese Fragen einmal für alle zu beantworten. Wir planen, hier in unregelmäßigen Abständen über Themen zu berichten, die für unsere Zuschauer i.d.R. nicht sichtbar sind, die aber für den gesamten Prozess, bis es letztlich zu einer Aufführung kommt, von elementarer Bedeutung sind. Nach dem ersten Thema über die Auswahl der Theaterstücke können Sie sich nun über den Job des Souffleurs informieren.
Einfach auf folgenden Link klicken: Rund um eine Theateraufführung
 
Euer Kulturbeutel Hamburg