Ein Mord wird angekündigt

Ein Mord wird angekündigt
Krimi von Agatha Christie
Deutsche Bühnenfassung: Ruth Mueller-Eisler

Spielzeit: Oktober 2016 bis März 2017

Regie: Helmut Steinbach
Regieassistent: Marcus Klein
Technik: Martin Klaedtke
Maske: David Tomaschvili
Hairstylist: Stephan Lach
Souffleur: Stephan Stargardt
Darsteller: Michael Laconde als Miss Marple,
Michael Jansen als Letitia Blacklock
Jens Werth als Rudi Scherz
Alex Varlan als Inspektor Craddock
Kai Conrads als Julia Simmons
Konstantinos Iliadis als Patrick Simmons
Karlheinz Tews als Dora Bunner
Helmut Steinbach als Mitzi
Matthias Lüders als Edmund Swettenham
David Tomaschvili als Philippa Haymes

Inhalt:

Die beiden reizenden älteren Damen Letitia Blacklock und ihre Jugendfreundin Dora Bunner leben mit ihrer Entourage, bestehend aus Neffe Patrick, Nichte Julia, Gartengestalterin Philippa und Hausmädchen Mitzi, in Letitias Herrenhaus „Little Paddocks“ im beschaulichen Chipping Cleghorn. Als an einem schönen Freitag in der örtlichen Zeitung anonym  ein Mord in Little Paddocks angekündigt wird, sind alle restlos aus dem Häuschen. Pünktlich um 18.30 Uhr versammeln  sich die Bewohner im Wohnzimmer, und tatsächlich, das Unmögliche geschieht: ein Mord. Die  Ermittlungen von Inspektor Craddock von Scotland Yard gestalten sich schwierig und zäh. Wie gut, dass Miss Marple  zur Stelle ist, die Initiative ergreift und mit genialem Spürsinn den Fall löst…

Galerie